Hörmann Handsender HS 4, 433,92 MHz

4-Tasten-Handsender für Hörmann Empfänger 433 MHz Festcode
Produktinformationen "Hörmann Handsender HS 4, 433,92 MHz"
Hörmann Handsender HS 4, 433,92 MHz

  • kompatibel zu älteren Hörmann Empfängern 433 MHz Festcode
  • schwarzes Gehäuse mit grünen Tasten (für 10-Bit-Festcode)
  • mit 4 Funktionstasten zur Bedienung von 4 Torantrieben
  • nicht geeignet für Standards 433 MHz Rolling Code und BiSecur

Der Handsender HS 4, 433,92 MHz wird hauptsächlich als Ersatzteil für bestimmte Hörmann Torantriebe angeboten, die einen 433-MHz-Festcode-Empfänger mit 10-Bit-Codierung nutzen. Dieser spezielle Funkstandard fand vorwiegend in der Schweiz und Norwegen Anwendung. Es ist wichtig zu beachten, dass dieser Handsender nicht mit anderen Standards derselben Frequenz, wie dem 433 MHz Rolling Code (433-RS) oder 433 MHz BiSecur (433-BS), kompatibel ist. Die vier Tasten des Handsenders ermöglichen die Steuerung von bis zu vier Torantrieben, sofern diese den passenden Funkempfänger besitzen.
Der HS 4, 433,92 MHz dient als Ersatzsender und ist ausschließlich mit älteren Hörmann Funkempfängern kompatibel, die den mittlerweile nicht mehr genutzten 433 MHz Festcode mit 10-Bit-Codierung verwenden. Im Gegensatz zu früheren Modellen, bei denen die Codierung noch manuell mittels 10 DIL-Schaltern eingestellt wurde, verfügt der HS 4 über eine selbstlernende Funktion, wodurch keine manuelle Einstellung der Funkcodes erforderlich ist.